SPD Stuttgart bedauert das Scheitern eines progressiv-ökologischen Bündnisses

Veröffentlicht am 11.11.2020 in Wahlen
 

Die SPD Stuttgart bedauert, dass trotz der sehr weitgediehenen Gespräche die Bemühungen um ein fortschrittlich-ökologisches Bündnis gescheitert sind. „Die 10 Punkte, auf die man sich zur Umsetzung in den kommenden Jahren verständigt hat, lagen unterschriftsreif vor. Und dennoch ist es auf Grund von persönlichen Eitelkeiten gescheitert“, sagt der SPD-Kreisvorsitzende Dejan Perc.

Neben den inhaltlichen Punkten gab es auch Annährung in der Frage nach den Personen. „Der Rückzug der zweitplatzierten Kandidatin Veronika Kienzle ist ein großer Schritt, der sicherlich weder ihr noch der sie unterstützenden Partei leichtgefallen sein dürfte. Dass sie das dennoch gemacht hat, zeigt Größe und nötigt mir Respekt ab“, sagt Perc. Eigene Ambitionen zum Wohle eines erfolgsversprechenderen Bündnisses zurückzustellen, spricht für einen starken Charakter. „Umso bitterer ist es, dass die allein auf das eigene Ego ausgerichtete Agenda eines Hannes Rockenbauch dieses Bündnis zunichte gemacht hat. Er muss sich den Vorwurf gefallen lassen, die Bemühungen, einen konservativen OB zu verhindern, deutlich erschwert bis vereitelt zu haben. Wie das mit den Zielen seiner ihn tragenden Bewegungen in Einklang zu bringen ist, weiß vermutlich nur er selbst“, äußert sich Perc enttäuscht.

Mit fadenscheinigen Argumenten wurde offenbar versucht, das erzielte Verhandlungsergebnis zu konterkarieren. Die SPD-Fraktion hatte in einer Sondersitzung die Inhalte beraten und Martin Körner mit einem Verhandlungsmandat ausgestattet. Ebenso hat der SPD-Kreisvorstand in drei Sitzungen intensiv über Inhalte und das weitere Vorgehen beraten und die Ergebnisse unterstützt. „Mehr Zusicherung für ein Programm, das für die kommenden acht Jahre gelten soll, kann man angesichts der Kürze der Zeit kaum geben“, sagt der Kreisvorsitzende Perc.

„Ich danke Martin Körner im Namen der SPD Stuttgart für seinen außergewöhnlichen Einsatz. Nicht nur hat er im Wahlkampf mit seiner einsatzstarken, kompetenten und anpackenden Art ein hervorragendes Angebot an die Stuttgarterinnen und Stuttgarter gemacht, es hat sich darüber hinaus trotz des bitteren Ergebnisses der Verantwortung gestellt und weiter an einem inhaltlich getragenen Bündnis gearbeitet. Ich kann vor solchem Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein nur meinen Hut ziehen“, schließt der SPD-Kreisvorsitzende Dejan Perc dankend.

 

Homepage SPD Stuttgart

aktuelle Termine

01.09.2020, 23:00 Uhr - 31.12.2020, 23:59 Uhr
öffentlich
Pandemiehinweis
Stuttgart und Umgebung

14.12.2020, 18:30 Uhr - 22:00 Uhr
öffentlich
KVo
Siehe Einladung per E-Mail

15.12.2020, 17:30 Uhr - 15.12.2020
öffentlich
Bezirksbeirat Feuerbach
Bezirksrathaus Feuerbach

19.01.2021, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
öffentlich
Bezirksbeirat Feuerbach

23.02.2021, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
öffentlich
Bezirksbeirat Feuerbach

Alle Termine