Nachbarschaftsgespräche 23.2.2021 - 19:00Uhr Live

23.2.2021 LIVE ab 19:00 Uhr

Thema: Kinder- und Jugendhilfe mit Jörg Titze (ev. Jugend Stuttgart)

>

Herzlich willkommen auf meiner Homepage

Baden-Württemberg ist Industrieland und braucht einen klaren Weg durch die Krise, bei dem Arbeitsplätze gesichert werden, Familien entlastet werden und Wohnraum gebaut wird. Als Gewerkschafterin weiß ich, wie man die Wirtschaft im Sinne der Kolleginnen gestaltet, als Mutter, wie das Land für junge Familien verbessert werden muss, und als Mieterin kenne ich die herausfordernde Lage auf dem Wohnungsmarkt. Mit meiner Kandidatur will ich den drei Themen in Stuttgart die richtige Priorität geben und diese für die Bürgerinnen der Stadt endlich zukunftsorientiert angehen.

Mit Stärke will ich das Arbeiten in Stuttgart und das Leben in Baden-Württemberg besser machen. Stärke ist für mich, die Dinge gemeinsam voranzubringen. Das habe ich in den letzten Jahren gelernt. Durch Familie und Freunde, durch Gewerkschafterinnen und Sozialdemokratinnen. Durch gemeinsame Erfolge und Misserfolge, durch angepackte Themen und umgesetzte Ideen. Dadurch wurde ich zu der Frau, die ich heute bin. Familienmensch. Stark. Gelassen. Immer fröhlich. Jetzt will ich etwas Neues angehen. Ich will für die SPD in Stuttgart in den Landtag von Baden-Württemberg. 

 

05.01.2021 in Topartikel Pressemitteilungen

Sarah Schlösser - Zumeldung zu den Corona-Beschlüssen:

Zu den heutigen Corona-Beschlüssen der Bundesregierung und der Ergebnisse des Bund-Länder-Gipfels zur Verlängerung der Maßnahmen (auch) in Baden-Württemberg ergänzt Sarah Schlösser, Landtagskandidatin der SPD im Stuttgarter Norden:

24.06.2021 in Pressemitteilungen von Die SPD im Stuttgarter Rathaus

Resolution - Regenbogenfarben am Rathaus

Die SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus setzt sich zusammen mit den Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Die FrAktion, FDP und der Puls-Fraktion für ein vielfältiges und buntes Stuttgart ein:

22.06.2021 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

Verschwörungstheorien 2.0

Online Live-Talk mit Pia Lamberty, Sozialpsychologin, Buchautorin, Doktorandin an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und gefragte wissenschaftliche Expertin zu Verschwörungstheorien
Mittwoch, 23. Juni 2021, um 19:00 Uhr
– Auf Zoom, YouTube und Facebook

Impfstoffe, die unfruchtbar machen, eine Pandemie, die von langer Hand geplant wurde und darauf abzielt, unsere Demokratie zu zerstören, ein großer geplanter Austausch der deutschen Bevölkerung und viele weitere Verschwörungstheorien kursieren im Netz. Nach dem Talk mit Herrn Prof. Michael Butter von der Universität Tübingen möchte Dejan Perc, SPD-Bundestagskandidat im Wahlkreis Stuttgart II, nun gemeinsam mit Frau Pia Lamberty, Sozialpsychologin, Buchautorin, Doktorandin und gefragte Expertin zu Verschwörungstheorien, unter anderem folgende Fragen beantworten: Wer ist besonders anfällig dafür, an Verschwörungstheorien zu glauben? Welche Rolle spielen antisemitische Motive? Wie können Verschwörungstheorien zur Radikalisierung einzelner Personen beitragen? Sollten wir überhaupt von Verschwörungstheorien sprechen oder ist der Begriff Verschwörungsnarrativ nicht geeigneter?

Dazu lädt Dejan Perc Sie herzlich zu einem Online-Live Talk am Mittwoch, 23. Juni 2021, um 19.00 Uhr über Zoom ein. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Fragen über die Chatfunktion direkt an die beiden Diskutanten zu stellen. Die Veranstaltung kann zudem live auf Facebook und YouTube gestreamt werden.

22.06.2021 in Aktuelles von Ute Vogt MdB

Ute Vogt, Bild des Wahlplakates zur Bundestagswahl 2017

Statement zum Staatsangehörigkeitsrecht

Kern des Entwurfs eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Staatsangehörigkeitsgesetzes ist, dass wir endlich Ansprüche zur staatsangehörigkeitsrechtlichen Wiedergutmachung von NS-Unrecht gesetzlich festschreiben. Damit schaffen wir Rechtssicherheit für die Betroffenen, zudem soll den Wiedergutmachungsregelungen auch das von den Betroffen geforderte symbolische Gewicht gegeben werden.

21.06.2021 in Veranstaltungen von SPD Stuttgart

So wollen wir nicht arbeiten! Wie wir Arbeit wieder wertschätzen

Live-Talk mit Dejan Perc und Leni Breymaier, SPD-Bundestagsabgeordnete und Gewerkschafterin
Di, 22. Juni 2021, 19:00 Uhr – Instagram-Live

Rente erst mit 68, Personalmangel, nur Männer in den Chefetagen oder ein Lohn, von dem man nicht leben kann - um unsere Arbeitsbedingungen steht es immer schlechter. Umso wichtiger, sich für bessere einzusetzen. Wie es der SPD gelingt, Arbeit wieder wertzuschätzen und für bessere Arbeitsbedingungen zu sorgen, bespricht Dejan Perc, SPD-Bundestagskandidat für den Wahlkreis Stuttgart II, mit Leni Breymaier, SPD-Bundestagsabgeordnete und Gewerkschafterin. Der Talk findet am Dienstag, 22. Juni 2021 um 19:00 Uhr als Instagram Live statt. Die Zuschauer:innen können live ihre Fragen an die beiden SPD-Politiker:innen stellen. 

aktuelle Termine

29.06.2021, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
öffentlich
Bezirksbeirat Feuerbach

20.07.2021, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
öffentlich
Bezirksbeirat Feuerbach

28.09.2021, 17:30 Uhr - 20:30 Uhr
öffentlich
Bezirksbeirat Feuerbach

Alle Termine